Gråtoner satt til å starte kryptoannonsekampanje på CNBC, MSNBC, FOX og FOX Business

En godt tidsbestemt kampanje?

I en fersk tweet uttalte Barry Silbert, grunnleggeren og administrerende direktøren for Digital Currency Group, morselskapet til Grayscale Investment, Genesis Trading, og kryptopublikasjonen Bitcoin Era kommer til å starte en nasjonal annonsekampanje denne uken med en TV-annonse på populære forretningsnyhetskanaler som CNBC, MSNBC, FOX og FOX Business.

Annonsekampanjen blir mye sett på som en katalysator som kan gi drivstoff til etterspørselen etter cryptocurrencies når markedet fortsetter sitt haussfulle momentum

Spesielt vil annonsene bli sendt på forretnings- og finanssentriske TV-kanaler som blant annet CNBC, MSNBC og FOX Business, som har en rekkevidde på mer enn 6,5 millioner mennesker. Gråtoner vil ønske å utnytte eksponeringen for et slikt enormt publikum ved å gå ombord både unge og gamle individer på bitcoin-bandwagon.

Som før rapportertav BTCManager , en fersk rapport fra JPMorgan mente at selv om gull i lang tid har vært et de facto tilfluktssted for „Baby Boomer“ -generasjonen, ser det ut som om tusenårene viser tilknytning til bitcoin.

En annen undersøkelsesrapport tidligere i år utgitt av Los Angeles-baserte iTrustCapital hintet at flere investorer strømmer mot digitale eiendeler og gull i kjølvannet av COVID-19-pandemien sammenlignet med tradisjonelle investeringskjøretøyer.

De nevnte bullish funnene, sammen med den amerikanske sentralbankens uendelige utskrift av dollar, er et vitnesbyrd om den økende tilliten digitale eiendeler som bitcoin gleder seg over blant folk som ønsker å parkere formuen i trygge eiendeler.

Tvert imot, skeptikere fortsetter imidlertid å berate verdens fremste cryptocurrency.

Tidligere i år baserte gullbug og vokal bitcoin-kritiker Peter Schiff bitcoin ordtak den banebrytende digitale mynten har ingen egenverdi, og nåværende BTC-holdere vil lide store tap.

Å lage Bitcoin mainstream

Grayscales kommende bitcoin-annonsekampanje vil være det siste skuddet i armen for bransjen bestrebelse som søker å bringe mainstream-befolkningen et skritt nærmere digitale eiendeler.

Som før rapportertav BTCManager , LibertyX, hadde USAs ledende ATM-installatør for bitcoin lansert kampanjen “Bitcoin on Every Block” for å gjøre det mulig for landets innbyggere å sømløst kjøpe BTC med kontanter i 20 000 butikk- og apotekkjeder.

Bitcoin Spikes do $9,600 po wieściach o drugim bodźcu

Bitcoin strzelił ponad 9.600 dolarów po raz pierwszy w tym, co czuje się jak wieczność, a analitycy uważają, że 10.000 dolarów nie może być zbyt daleko.

Bitcoin znowu eksploduje.
Krypto waluta numer jeden na świecie pod względem pułapu rynkowego już od pewnego czasu obraca w niskim przedziale 9.000 dolarów. Podczas gdy od początku maja konsekwentnie sprzedawała się powyżej 9000 dolarów, od późnego czasu nie doświadczyła ona żadnych dużych przełomów, co wywołało rozczarowanie wśród zwolenników kryptociągu do tego stopnia, że nawet w ostatnich dniach drastycznie spadła liczba wyszukiwań terminu „bitcoin“ przez Google.

Ale teraz wygląda na to, że wszystko to się zmienia. Rezerwa Federalna ma zatwierdzić kolejny pakiet stymulacyjny o wartości od 1 do 2 milionów dolarów, który ma pomóc Ameryce poradzić sobie z trwającym od czterech miesięcy kryzysem związanym z koronaawirusem, który dotyka ten kraj. Pierwszy pakiet stymulacyjny został zatwierdzony pod koniec marca i spowodował, że około 2,2 biliona dolarów zostało z powrotem wpompowane do gospodarki. Firmy uzyskały dostęp do wszystkich rodzajów nowych opcji kredytowych, podczas gdy Amerykanie, którzy zarobili mniej niż 75 000 dolarów każdy, otrzymali 1200 dolarów czeków stymulacyjnych.

Wygląda na to, że druga fala bodźców jest w drodze, i choć nie będzie tak duża jak pierwsza runa, to nadal jest to solidny impuls dla chorego systemu. Dla wszystkich osób, które zdeklasowały wcześniejsze wysiłki stymulacyjne, manewr ten z pewnością miał pozytywny wpływ na kraj.

Wśród osób, które źle mówią o wysiłkach stymulacyjnych, są Tesla i dyrektor generalny SpaceX Elon Musk, którzy twierdzili, że Fed nie jest w stanie po prostu wydrukować pieniędzy z powietrza. Obawiano się, że może to doprowadzić do inflacji i innych problemów gospodarczych, i wyglądało na to, że wiele osób zgodziło się z nim.

W większości przypadków jednak inflacja nie stanowiła problemu. W rzeczywistości Bitcoin po raz pierwszy rozpoczął swój meteoryczny wzrost do obecnego stanu, kiedy pierwsza runda stymulacyjna została zatwierdzona przez Kongres. Aktywa spadły do 3.800 dolarów w połowie marca, choć pod koniec miesiąca waluta powróciła do niskiego zakresu 6.000 dolarów.

Co drugi bodziec zrobi dla gospodarki?

Stamtąd, gdy ludzie i przedsiębiorstwa zaczęły otrzymywać swoje pieniądze, a gospodarka zaczęła wykazywać oznaki obietnicy, cena Bitcoin Billionaire spędziła kolejne cztery tygodnie, rosnąc jeszcze bardziej. Ostatecznie zakończył się miesiąc kwietnia w wysokim zakresie 8.000 dolarów, a do czasu May rolled in, aktywa strzał powyżej 9.000 dolarów i nigdy nie zawrócił.

Tak więc, dla wszystkich, że ludzie jak Piżmo twierdzą, że kontrole stymulacyjne zrobić więcej szkód niż pożytku, można argumentować, że sytuacja okazała się korzystna dla bitcoin i kryptońskiej przestrzeni w ogóle. W związku z oczekiwaną wkrótce nową rundą stymulacyjną, być może BTC jest w kolejce do kolejnego skoku meteorycznego.

Neues Quantenmodell für BTC sagt für 2021 eine Stagnation vor einem Aufwärtstrend im Jahr 2022 voraus

 

CryptoWhale, ein Twitter-Analyst, stellte am 2. Juni ein neues Modell für Bitcoin Code vor, das angeblich die Quantenanalyse zur Vorhersage zukünftiger Preise verwendet. Das Modell der Walfisch-Fermionen-Ströme (FF) prognostiziert eine Untergrenze im Jahr 2021, gefolgt von einem Aufwärtstrend ab 2022.

Ist die Quantenphysik mit Bitcoin verwandt?

Fermionen, nach denen das Modell benannt ist, sind subatomare Teilchen, die der Fermi-Dirac-Statistik folgen und im Allgemeinen einen ungeraden halbzahligen Spin haben.

Adam Back: Die Krise wird die BTC auch ohne Institutionen in Richtung 300.000 Dollar drängen. Die Fermi-Dirac-Statistik beschreibt eine Verteilung von Teilchen über Energiezustände in Systemen, die aus vielen identischen Teilchen bestehen, wobei keines der Teilchen gleichzeitig den gleichen Quantenzustand einnehmen kann.

Es ist sicherlich möglich, dass dies analog zu einem System wie dem Bitcoin-Preis betrachtet werden kann.

Blockchain

Kurz- und mittelfristige Abwärtsperspektive

CryptoWhale hat die letzten sechs Jahre mit der Entwicklung des Modells verbracht, das, wie es heißt, „effektiv jede größere Bewegung seit 2018 vorhergesagt“ hat.

Cryptomoney-Analyst veröffentlicht Stock-to-Flow-Modell-Indikator für eine steigende BTC
Ein dem Tweet beiliegendes Bild zeigt ein überlappendes BTC-Preisdiagramm mit einer Verteilung der Datenpunkte und Bereiche von Höchst- und Tiefstständen über einen Zeitraum von 2012 bis 2022.

Auf dem Bild sind zwei Bereiche als Fermi-Dirac-Phasen gekennzeichnet, von denen die eine Mitte 2014 bis Anfang 2016 umfasst und die andere kurz vor dem Beginn steht.

Die schlechte Nachricht für die Bullen ist, dass sie einen Preisrückgang auf unter 4.000 USD bis zum Ende dieses Jahres vorhersagt, mit einem potenziellen Rückgang unter 2.000 USD. Das Modell prognostiziert dann eine Erholung von rund 6.000 USD bis Mitte 2021, gefolgt von einem weiteren Rückgang unter 4.000 USD bis zum Ende des Jahres.

Ein Indikator sagt voraus, dass Bitcoin nach August nicht unter 10.000 USD fallen wird
Erst dann beginnt nach dem Modell der nächste Aufwärtstrend, der bis Mitte 2022 24.000 USD durchbrechen soll.

CryptoWhale hat ein 27-seitiges Dokument zur Erläuterung des Modells bis Ende dieses Monats zugesagt. Aber wenn die Quantenanalyse die Bitcoin-Preise genau vorhersagen kann, dann könnten sich die jüngsten Vorhersagen von Adam Back und Stock-to-Flow von PlanB als sehr falsch erweisen.

Bitcoin Cash Analyse: Cruciale weerstand in de buurt, kunnen de stieren het halen?

  • De contante Bitcoin-prijs daalde sterk onder $220 en handelde bijna $205 ten opzichte van de Amerikaanse dollar.
  • De prijs is momenteel hoger aan het corrigeren, maar het is waarschijnlijk dat er hindernissen worden genomen in de buurt van $225.
  • Er vormt zich een belangrijke bearish trendlijn met weerstand in de buurt van $224 op de 4-uursgrafiek van het BCH/USD-pair (data feed van Coinbase).
  • Het paar moet de $224 en $225 weerstandsniveaus overtreffen om op korte termijn een nieuwe stijging te beginnen.

De contante Bitcoin-prijs wordt geconfronteerd met een grote hindernis in de buurt van $225 $225 ten opzichte van de US Dollar. BCH/USD zal waarschijnlijk zijn daling hervatten, tenzij het de $225 weerstand breekt.

Analyse van de Bitcoin-contante prijs

Deze afgelopen week heeft de Bitcoin Era contante prijs zijn daling onder de belangrijkste $225 steun ten opzichte van de Amerikaanse Dollar uitgebreid. De prijs van BCH brak zelfs de $215 steun en het 55 eenvoudig bewegend gemiddelde (4 uur).

De daling was zodanig dat de prijs dicht bij het handvat van $200 handelde. Er werd een dieptepunt gevormd in de buurt van $205 en recentelijk begon de koers een behoorlijke herstelgolf. Er was een pauze boven de $210 en $215 niveaus.

De stieren waren in staat om de prijs boven het 23.6% Fib retracement niveau van de laatste belangrijke daling van de $245 high naar $205 low te duwen. Echter, de prijs wordt momenteel geconfronteerd met een sterke weerstand in de buurt van de $224 en $225 niveaus (de recente pechstrook).

Het lijkt erop dat het 50% Fib retracement niveau van de laatste belangrijke daling van de $245 high naar $205 low ook werkt als een obstakel. Belangrijker nog, er is een belangrijke dalende trendlijn die zich vormt met een weerstand in de buurt van $224 op de 4-uursgrafiek van het BCH/USD-paar.

Het paar staat duidelijk voor een zware opgave in de buurt van het $225 level en het 55 simple moving average (4 uur). Een duidelijke breuk boven de $225 weerstand zou de deuren kunnen openen voor een grotere opwaartse beweging. De volgende grote weerstand ligt in de buurt van het $235 niveau, gevolgd door $240.

Omgekeerd zal de prijs waarschijnlijk lager blijven dan het $215 steunniveau. De volgende grote steun ligt in de buurt van het $205 en $200 niveau, waar de stieren waarschijnlijk een standpunt zullen innemen.

Bitcoin Contante Prijs

Kijkend naar de grafiek, moet de bitcoin contante prijs de $224 en $225 weerstandsniveaus overtreffen om een nieuwe verhoging op de korte termijn te beginnen. Zo niet, dan zou er een scherpe daling kunnen zijn in de richting van het handvat van $200.

Technische indicatoren
4 uur MACD – De MACD voor BCH/USD verliest momenteel aan kracht in de bullish zone.

4 uur RSI (Relative Strength Index) – De RSI voor BCH/USD ligt nu dicht bij het 40 niveau.

Key Support Levels – $215 en $205.

Key Resistance Levels – $225 en $235.

Bitcoin ASIC Miner Manufacturing Domination: Bitmain et Microbt se battent pour les meilleures positions

Le 16 juin 2020, les chercheurs de Bitmex ont publié un rapport selon lequel les fabricants de plates-formes minières Bitcoin Code se sont beaucoup consolidés et à l’avenir, les chercheurs de Bitmex prédisent que «seuls 2 à 3 joueurs survivront à long terme».

Il existe encore un certain nombre de fabricants de plates-formes minières SHA256 aujourd’hui, et des rapports régionaux affirment que le fabricant Ebang s’attend à être coté au Nasdaq cette semaine.

Au moment de la rédaction du présent document, il existe au moins 8 à 10 fabricants de plates-formes minières réputés, dont Innosilicon, Strongu, Bitfury et Pantech. Cependant, les principaux fabricants de plates-formes minières pour chiens dans le monde comprennent les sociétés chinoises Bitmain, Microbt, Ebang et Canaan. Ces quatre entreprises dominent la part de marché mondiale des mineurs SHA256, car la plupart des exploitations minières exploitent des machines fabriquées par ces sociétés.

L’année dernière, les créateurs de plates-formes minières Canaan ont fait une introduction en bourse et les actions de la société sont désormais cotées au Nasdaq

Ebang semble être le prochain candidat à l’introduction en bourse, et des rumeurs émanant de journalistes régionaux affirment qu’Ebang serait inscrit sur le Nasdaq le 26 juin.

Malgré le fait que Canaan et Ebang soient des participants américains à l’introduction en bourse, Bitmain et Microbt dominent la plupart des parts de marché des plates-formes minières. Le rapport des chercheurs Bitmex intitulé «Battle For ASIC Supremacy», montre qu’en 2017, 2018 et 2019, Bitmain a contrôlé la majorité des ventes de plates-formes minières ASIC. Canaan en 2017 et 2018 est arrivé loin derrière, suivi respectivement par Microbt et Ebang.

Le rapport note qu’après avoir évalué Microbt et Bitmain, les chercheurs de Bitmex ont remarqué que Microbt «gagne une traction significative sur le marché, obtenant [une] part de Bitmain». Les chiffres de 2019 montrent que Microbt a pris la deuxième place en ce qui concerne la part de marché, suivi de Canaan et Ebang.

Malheureusement pour Canaan, les actions de l’IPO ont perdu plus de 70% depuis l’introduction en bourse. Canaan et Ebang ont également subi de graves pertes de revenus nets en 2019, et les deux entreprises sont sous le feu des recours collectifs. «À l’apogée de la puissance de Bitmain lors du marché haussier de 2017, sa part de marché était d’environ 75%», explique le récent rapport.

Les chercheurs de Bitmex soulignent que Bitmain semble être „confronté à une situation de gouvernance d’entreprise presque comique“, se référant à la querelle entre Micree Zhan et Jihan Wu.

Actions Microbt en 2017, 2018 et 2019. Volume des bières Whatsminer (par le nombre de pièces vendues)

Selon les statistiques des plates-formes minières aux taux de change d’aujourd’hui, les trois principales plates-formes minières sont fabriquées par Bitmain. La troisième plate-forme minière la plus rentable le 22 juin est la Whatminer M30S de Microbt. Deux autres Antiminers fabriqués par Bitmain mènent le peloton et une autre plate-forme Microbt, avant que les machines Innosilicon et Ebang ne montrent de bénéfices. La plate-forme minière la plus performante sur le marché aujourd’hui est le Bitmain Antminer S19 Pro (110TH / s).

Toute machine qui produit 50 térahash par seconde (TH / s) à 100TH / s est dans le top dix en termes de rentabilité. De nombreuses machines qui ne sont pas fabriquées par les quatre principaux fabricants miniers en Chine ne sont pas rentables au prix unitaire actuel du bitcoin ( BTC ) à un taux de 0,07 $ par kilowatt-heure (kWh). À 0,04 $ par kWh, un certain nombre de machines et de plates-formes d’ancienne génération non fabriquées par les quatre meilleurs chiens peuvent générer des bénéfices en utilisant le taux de change BTC d’aujourd’hui .

Les activités d’extraction et de fabrication de Bitcoin mining ont échoué en grand nombre au cours des cinq dernières années avec des sociétés comme Butterfly Labs, Mining ASIC Technologies, BTC Guild et Cointerra. À cette époque, les machines fabriquées par ces sociétés ne traitaient que 10 à 15 TH / s.

Predicción de precios de Bitcoin: El BTC/USD cae por debajo de los 9.400 dólares; es probable que se recupere a partir de los 9.000 dólares

Predicción de precios de Bitcoin (BTC)

El precio del BTC/USD se está acercando lentamente a los soportes cruciales y los osos deben ser muy cuidadosos una vez que el precio alcance el nivel de soporte de 9.200 dólares.
Tendencia a largo plazo del BTC/USD: Alcista (Gráfico diario)

Niveles clave:

Niveles de resistencia: 10.300, 10.500, 10.700 dólares.

Niveles de apoyo: 8.600, 8.400, 8.200 dólares.
BTCUSD – Gráfico diario

El BTC/USD ha estado luchando por mantener su posición por encima de los 9.500 dólares, pero su precio ha caído por debajo de los 9.400 dólares hoy. La moneda está en una posición peligrosa ya que el precio puede caer por debajo de los soportes críticos. Si se confirma el avance, el impulso a la baja ganará tracción con el próximo foco en 9.300 dólares. En el momento de escribir este artículo, Bitcoin Code está cotizando por debajo de las medias móviles de 9 y 21 días a 9.365 dólares.

Además, si observamos el movimiento del precio de BTC desde principios de mes, podemos ver que la moneda se ha estado moviendo hacia arriba y hacia abajo. El BTC/USD comenzó el mes cotizando a 9.432 dólares y llegó a 10.422 dólares antes de comenzar el viaje hacia abajo. La reciente tendencia a la baja es tal que el precio está incluso operando por debajo del soporte de 9.432 dólares. Se negoció cerca del nivel de soporte de $8,898 donde se formó un nuevo mínimo mensual hace un par de días.

Sin embargo, si el precio de la BTC no sube, podríamos ver un recorte del precio hasta el soporte vital de 9.000 dólares. Un mayor descenso podría enviar el precio a niveles de soporte de 8.600, 8.400 y 8.200 dólares, mientras que los niveles de resistencia a vigilar son de 10.300, 10.500 y 10.700 dólares. El indicador RSI (14) sugiere un probable movimiento bajista en un futuro cercano ya que la línea de señal se mueve por debajo del nivel 50.
BTC/USD Tendencia a medio plazo: Bajista (Gráfico 4H)

En el gráfico de 4 horas, los osos han estado dominando el mercado enormemente, pero los toros están tratando de defender el soporte de 9.300 dólares también. Mientras tanto, los $9,100 y menos pueden entrar en juego si BTC rompe el mencionado soporte.
BTCUSD – Gráfico de 4 horas

Mientras tanto, en la medida en que los compradores puedan reforzar y potenciar el mercado, los operadores pueden esperar una nueva prueba en el nivel de resistencia de 9.500 dólares por encima de los promedios móviles de 9 y 21 días, mientras que si se supera este nivel, los toros pueden llegar a 9.600 dólares o más. El RSI (14) se está moviendo alrededor del nivel 45, lo que puede hacer que el mercado caiga más.

The film „Bitcoin Billionaires“ will tell the story of how the Winklevoss brothers became billionaires thanks to crypto-money

 

Stampede Ventures, a production company owned by former Warner Bros. president Greg Silverman, has teamed up with Cameron and Tyler Winkelvoss to produce a film featuring the brothers‘ story as it appears in the best-selling book „Bitcoin Billionaires.

According to the report published in Deadline, Silverman will co-produce the film with Jon Berg, known for his work with superheroes such as Wonder Woman and Aquaman.

Cameron Winklevoss on crypto regulation: „Free for all doesn’t work“

Bitcoin Billionaires was written by American author Ben Mezrich in 2019 after the Winklevoss twins became cryptomonger billionaires.

The history of the Winklevoss
The Winklevoss brothers came to light after Mezrich’s other best-seller „The Accidental BIllionaire“, which would serve as inspiration for the Oscar-winning film „The Social Network“.

Tyler Winklevoss: The career of the stablecoins will start when Wall St. enters the DeFi sector
In the book, Mezrich describes the twins‘ legal battle with Mark Zuckerberg and Facebook to claim their rights over the social networking giant, which was originally their idea. A court ruling later granted the brothers a $65 million settlement for their claims.

Bitcoin Billionaires continues the journey of the Winklevosses from winning the lawsuit in June 2011 to investing $11 million in Bitcoin (BTC) in 2013 and becoming the world’s first crypto billionaires.

Mark Cuban and Tyler Winklevoss debate the complexity of Bitcoin

„This is ‚Rocky II meets Wall Street'“
Silverman said the idea to make the film came to him right after he finished reading the book with his son, who received an early copy from the twins during his internship at Winklevoss Capital:

„Upon completion, it was clear to both of them that Cameron and Tyler’s remarkable story of redemption, along with Ben’s masterful writing, would lend itself to a unique film.“

„This is Rocky II meets Wall Street in a world full of unique and mesmerizing characters,“ Silverman added.

Ripple (XRP) stürzt auf 0,20 USD am Horizont ab, während Bullen schwache Hände zeigen

Ripple blieb nicht über der Unterstützung von 0,2200 USD und gab kürzlich gegenüber dem US-Dollar nach. Der XRP-Preis zeigt bärische Anzeichen und könnte weiter in Richtung 0,2000 USD fallen.

Der Ripple-Preis lag nahe dem Niveau von 0,2269 USD und ging kürzlich gegenüber dem US-Dollar zurück

Es handelt jetzt deutlich unter dem Pivot-Level von 0,2200 USD und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt. Auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares (Datenquelle von Kraken) gab es einen Bitcoin Code unterhalb einer wichtigen bullischen Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,2185 USD.
Das Paar dürfte in naher Zukunft weiter in Richtung des Unterstützungsniveaus von 0,2000 USD sinken.

Nach einem stetigen Anstieg bemühte sich die Welligkeit, über den Niveaus von 0,2260 USD und 0,2280 USD weiterzumachen. XRP bildete kurzfristig eine Spitze nahe dem Niveau von 0,2269 USD und begann kürzlich einen starken Rückgang.

Es gab eine Pause unterhalb der wichtigen Unterstützung von 0,2200 USD und des einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitts. Noch wichtiger ist, dass es auf dem Stunden-Chart des XRP / USD-Paares einen Bruch unterhalb einer wichtigen bullischen Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,2185 USD gab.

Das Paar handelt jetzt deutlich unter dem Fib-Retracement-Niveau von 76,4% der Aufwärtsbewegung vom Tief von 0,2084 USD auf das Hoch von 0,2269 USD. Ripple handelt jetzt in der Nähe des letzten Swing-Tiefs bei 0,2085 USD.

Wenn die Bären in Aktion bleiben, besteht das Risiko weiterer Verluste unter 0,2080 USD. Eine sofortige Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,2040 USD gesehen. Die erste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe des Bereichs von 0,2000 USD.

Das 1,618-Fib-Erweiterungsniveau der Aufwärtsbewegung vom Tief von 0,2084 USD auf das Hoch von 0,2269 USD ist die nächste große Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 0,1970 USD. Weitere Verluste könnten die Türen für einen größeren Rückgang in Richtung der Unterstützungsniveaus von 0,1920 USD und 0,1900 USD öffnen.

Bitcoin

Schlüsselhürden

Ripple handelt eindeutig in einer kurzfristigen rückläufigen Zone unterhalb der Niveaus von 0,2150 USD und 0,2100 USD. Wenn der Preis eine Erholung versucht, könnte er vor Hürden in der Nähe des Niveaus von 0,2120 USD stehen.

Der Hauptwiderstand liegt in der Nähe des Niveaus von 0,2200 USD und des 100-Stunden-SMA, über dem der Preis das Pivot-Niveau von 0,2265 USD in den kommenden Sitzungen wahrscheinlich erneut testen wird.

Benutzer verbriefen können jetzt Sicherheitstoken direkt mit nur einem Weblink handeln

Eine neue Peer-to-Peer-Handelsfunktion von Securitize ermöglicht Privatanlegern den sofortigen Kauf und Verkauf von Sicherheitstoken durch einfaches Klicken auf einen Weblink.

Das Unternehmen in San Francisco, das im vergangenen Jahr die SEC-Zulassung erhalten hatte, gab am Donnerstag bekannt, dass der neue „Instant Access“ -Dienst es Benutzern ermöglicht, Sicherheitstoken auf sichere und gesetzeskonforme Weise direkt zu handeln.

Das System arbeitet im Ethereum-Mainnet, ohne dass Zwischenhändler dem Prozess Kosten und Reibung hinzufügen

Die neue Einrichtung basiert auf dem Digital Securities-Protokoll von Securitize und beschleunigt einen umständlichen Prozess, bei dem Inhaber von Sicherheitstoken hier versuchen, zu verkaufen, ohne sich an einer öffentlichen Börse zu positionieren. Carlos Domingo, Mitbegründer und CEO von Securitize, sagte, Instant Access habe dazu beigetragen, „eines der Kernversprechen digitaler Wertpapiere zu erfüllen – einfach, konform und effizient auf globaler Ebene übertragbar“.

Instant Access wurde mit dem Team hinter AirSwap, dem Ethereum p2p-Netzwerk, erstellt, das zuvor Securitize dabei half, die erste US-konforme Übertragung von Sicherheitstoken im November 2018 zu ermöglichen.

Bitcoin

Unter der Haube funktioniert das neue Angebot ziemlich ähnlich. Wie bei AirSwap kommunizieren Instant Access-Benutzer außerhalb der Kette miteinander

Ein Verkäufer bringt seine Absicht zum Ausdruck, privat an potenzielle Käufer zu verkaufen, indem er einen Weblink per Text, E-Mail oder über soziale Medien teilt. Der Käufer klickt dann auf den Link, um die Transaktion zu starten.

Ein Securitize-Sprecher sagte, dass CoinDesk-Trades fast sofort abgewickelt werden können, vorausgesetzt, die Käufer haben bereits alle erforderlichen KYC / AML-Prüfungen abgeschlossen, die vom Aussteller des Sicherheitstokens festgelegt wurden.

„Mit dieser Funktion können Anleger in private Wertpapiere schnell und einfach konforme Peer-to-Peer-Transaktionen ohne Kontrahentenrisiko erstellen“, sagte der Sprecher. „Was normalerweise ein sehr aufwändiger und zeitaufwändiger Prozess war (Handel mit privaten Wertpapieren), kann jetzt in Sekundenschnelle ohne andere Gebühren als die mit der Ethereum-Blockchain verbundenen“ Gaskosten „abgeschlossen werden.“

Laut Securitize war Instant Access ab Donnerstag live und für Händler verfügbar.

Kryptowährung Nachrichten für den 1. April 2020

Bitcoin verzeichnete in den letzten vier Stunden des 1. April einen respektablen Anstieg von 7 %, wodurch der Preis bis auf fast 6.800 $ getrieben wurde. Diese jüngste zinsbullische Geste schien wieder einmal keine Korrelation mit den Aktienmärkten zu haben, die mit einer bärischen Lücke begannen und den Tag in den roten Zahlen abschlossen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung erfuhr Bitcoin Future einen gewissen Rückschlag von den Bären und wurde auf $6.600 zurückgedrängt.

In der Zwischenzeit, in anderen wichtigen Krypto-Nachrichten der letzten 24 Stunden:

Wie geht es mit Bitcoin Future weiter?

Brasilianische Börse XDEX wird geschlossen

Ja, das ist richtig – XDEX hat offiziell seine Türen geschlossen. Die Börse hat mit dem ehrgeizigen Ziel, innerhalb von 12 Monaten 1 Million Kunden zu haben, einen hohen Auftakt gegeben. Doch alles brach zusammen, da XDEX offensichtlich nicht in der Lage war, sich reibungslos durch die vorherrschenden Marktbedingungen zu bewegen.

Darüber hinaus hat die Börse auch zu Protokoll gegeben, dass die regulatorischen Unsicherheiten ebenfalls eine große Hürde darstellten, die zum unerwarteten und vorzeitigen Ende der Plattform beitrug.

Bester Aprilscherz in Crypto

Wenn man nicht aufpasste, war es einfach, sich in die Streiche zu verwickeln und wirklich zu glauben, dass CoinMarketCap zum Beispiel einen Toilettenpapier-Token hinzugefügt hatte. Die Streiche kamen aus dem Nichts, von Bitcoin-Maximalisten, die auf rivalisierenden Netzwerken herumhacken, bis hin zu Blockketten-Startups, die gefälschte Produkte auf den Markt bringen – ganz zu schweigen von den Schüssen auf Satoshi Nakamoto-wannabe Craig Wright.

Es sind zu viele, um sie zu zählen, also dachten wir, wir stellen eine Liste der besten kryptogetriebenen Aprilscherze des Tages zusammen.

25 % Rückgang des BitMEX BTC-Angebots

Das Marktblutbad vom 12. März und der anschließende kaskadenartige Ausverkauf forderte einen massiven Tribut von den meisten kryptischen Währungshandelsplattformen, einschließlich vieler der Schwergewichte. Viele dieser Börsen müssen sich noch von der weit verbreiteten Liquidation erholen.

BitMEX, die besonders hart getroffen wurde, hat Berichten zufolge ein Viertel ihres Bitcoin-Vorrats durch den Flash-Crash verloren. Am 13. März erreichte das Versteck der Börse mit rund 315k BTC seinen Höhepunkt. Diese Zahl ist nun auf 244k BTC gesunken (Stand 29. März).

Es ist jedoch unklar, ob dies ein rückläufiger Indikator ist, aber es könnte auch sein, dass die Händler das Vertrauen in die Börse verlieren.

Bitcoin-Transaktionen fallen auf den niedrigsten Stand seit Dezember 2018

Bitcoin verzeichnet einen deutlichen Rückgang des Verbrauchs, da sich die globale Gesundheitskrise weiter hinzieht. Da die Nutzer auf Einkommen und Bargeld angewiesen sind, gehen risikoreiche Anlagen wie Bitcoin zurück. Der Rückgang war signifikant und liegt nun auf einem Niveau, das seit Dezember 2018 nicht mehr erreicht wurde.

Das Portfolio der Tezos-Stiftung sieht immer noch ziemlich gesund aus – aber wie?

Die zweite halbjährliche Aktualisierung der Tezos-Stiftung lässt vermuten, dass sie immer noch über eine große Menge an Fiat-Kapital verfügt und einen aktiven Ansatz für das Portfoliomanagement gewählt hat. Dies steht im Einklang mit Untersuchungen der Firma Messari, die sich mit der Analyse von Kryptowährungsdaten befasst.

Es ist erwähnenswert, dass die Kurse von Tezos im letzten Monat abgestürzt sind, aber es könnte einer der ersten sein, der sich erholt.

Verkaufen die Krypto-Börsen USDT, die sie eigentlich nicht haben?

In den vergangenen sieben Tagen sind etwa 223 Millionen Dollar Tether (USDT) in die Börsen geflossen. Die Zahl steigt ständig, und die USDT-Salden an den Börsen sind jetzt weit über die Höchststände hinausgewachsen. Inmitten all dessen wächst auch die Sorge, dass zumindest einige der Börsen nicht die USDT haben, die sie vorgeben zu haben, und dass sie sich in Wirklichkeit wie ein „Bruchteil einer Reserve“ verhalten.

Bitcoin-Analyse für den 1. April 2020

Der monatliche Kerzenständer für März hatte die Form eines bärenhaften Hammers mit einem sehr langen Unterdocht. Er schloss 24% unter dem Eröffnungspreis, während der Kerzenhalter einen Unterdocht mit einer Stärke von 40% hatte.

  • Der Monatskerzenhalter für März hatte die Form eines bärischen Hammers.
  • Der Preis wird möglicherweise innerhalb eines symmetrischen Dreiecks gehandelt.
  • Es gibt Widerstands- und Unterstützungsniveaus bei $6.500 bzw. $5.800.